Image
aaa_mitsubishi_jam-automation.jpeg
Foto: Mitsubishi Electric
Hohe Sicherheitsstandards, aber endlich wieder live: Die Aussteller der All about automation Messen freuen sich auf viele Besucher. Gleich dreimal dabei sind Mitsubishi Electric und JAM Automation mit einem gemeinsamen Stand.

Unternehmen

Mitsubishi stellt 3x auf der All about automation aus

Dreifach hält besser: Mitsubishi Electric stellt gemeinsam mit JAM Automation auf den All about automation Messen in Wetzlar, Chemnitz und Essen aus.

„Endlich wieder echte Messen“ – das mögen auch Mitsubishi Electric und sein Automation Network Partner JAM Automation gedacht haben, als sich die beiden Unternehmen als Aussteller für die diesjährigen All about automation Messen angemeldet haben. Gleich dreimal ist das Technologie-Doppel im aktuellen Messeherbst mit einem Stand vertreten. Besucher können sich damit entweder in Wetzlar, Chemnitz oder in Essen von den Experten beraten lassen. Denn es geht doch nichts über gute Gespräche in sicherer Umgebung!

Robotergestützte Be- und Entladung von Werkzeugmaschinen, Maschinenbestückung, Automatisierung von Fertigungsprozessen und Montageanlagen, Palettier Aufgaben. Das sind die Themen, die mit den Experten vor Ort direkt auf der Messe diskutiert werden können. Regional, kompakt und kompetent. 

Sondermaschinenbauer zeigt effiziente Maskenproduktion

FFP2-Produktion „Made in Germany“: Durch die Corona-Pandemie ist der Bedarf an Masken massiv gestiegen – im Sondermaschinenbau wurde darauf rasch reagiert.
Artikel lesen

Mitsubishi Electric und JAM als Aussteller auf der All about automation

Damit die Anfahrtswege übersichtlich bleiben, stellen JAM Automation und Mitsubishi Electric regional auf folgenden All about automation Fachmessen aus:

  • 8.-9.9.2021        Rittal Arena Wetzlar            Stand E0-220
  • 22.-23.9.2021    Messe Chemnitz                 Stand 1-446
  • 27.-28.10.2021 Messe Essen                       Stand 111

Weitere Informationen und kostenlose Tickets gibt es hier.

Image
aaa-wetzlar_mitsubishi_electric.jpeg
Foto: JAM Automation
Schutzlos, mannlos, sorglos: die Bestückung einer Fräsmaschine mit dem Assista Cobot und 3-D Kameratechnik.