Markus Gödke, neuer Head of Procurement bei Skeleton
Foto: Skeleton

Personen

Skeleton: Neuer Head of Procurement

Skeleton Technologies hat Markus Gödke zum neuen Head of Procurement für Deutschland berufen.

Mit Markus Gödke wird ein weiterer Topmanager mit Automobil- sowie Kunststoff- & Metallknowhow Skeleton unterstützen.

Der aus Sachsen stammende Wirtschaftsingenieur und gelernter Kfz-Mechaniker bringt fünfzehn Jahre Erfahrung aus dem Bereich Einkauf mit in das deutsch-estnische Unternehmen. Zuletzt arbeitete Gödke als Einkaufsleiter bei Selectrona GmbH, dem internationalen Hersteller von Kunststoffpräzisionsteilen für die Automobilindustrie.

In seiner neuen Rolle bei Skeleton Technologies verantwortet Markus Gödke den Einkauf unter anderem für die industrielle Produktion von Graphen-basierten Ultrakondensatoren. Darunter fällt nicht nur die grundsätzliche Sicherstellung der Materialverfügbarkeit aller im Herstellungsprozess verwendeten Produkte von Skeleton, sondern auch das Erreichen der qualitativen sowie preislichen Vorgaben des Ultrakondensatoren-Herstellers.

Gesamte Produktion wird nach Deutschland verlagert

Markus Gödke arbeitet am deutschen Standort Großröhrsdorf, Europas größter Produktionsanlage für Ultrakondensatoren. Damit macht Skeleton einen weiteren Schritt bei seinem Plan, noch diesen Sommer seine gesamte Produktion nach Deutschland zu verlagern.

„Die industrielle Produktion von Ultrakondensatoren ist eine spannende, zukunftsweisende, rohstoffintensive Herausforderung für unseren deutschen Standort und für den Einkauf. Ich freue mich auf die Arbeit in diesem jungen Team, die Möglichkeit beim Aufbau eines Unternehmens und der Industrialisierung einer neuen Produktgruppe entscheidend mitzuwirken.“, so Markus Gödke.

Taavi Madiberk, CEO von Skeleton Technologies, erläutert: „Mit Markus Gödke haben wir einen Experten gewinnen können, der nicht nur internationale Erfahrung besitzt und ein Kenner der Branche ist, sondern auch die richtige Einstellung und Zielorientierung mitbringt, die in einem wachstumsstarken Unternehmen erforderlich sind.“

Personen

Skeleton: Neue Marketingleiterin

Die Hightech-Expertin für Industrie und Logistik Sylvia Kleimann übernimmt Marketing-Leitung bei Skeleton Technologies

Messen

Aussteller-Rekord bei PCIM Europe

Die PCIM Europe 2018 knackt erstmals die 500-Aussteller-Marke und feiert 40. Geburtstag.

Unternehmen

Bosch vergrößert sich im Silicon Valley

Bosch vergrößert sein Research and Technology Center mit einem neuen Standort in Sunnyvale. Was hinter dieser Entscheidung steckt.

Additive Fertigung

Protolabs: 5 Gründe für industriellen 3D-Druck

Protolabs nennt 5 Gründe, warum sich der industrielle 3D-Druck im Einkauf lohnt.

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!