Image
Die Rollengewindetriebe kommen jetzt laut Moog noch schneller zum Anwender.
Foto: Merlofotografia
Die Rollengewindetriebe kommen jetzt laut Moog noch schneller zum Anwender.

Service

Mit schneller Herstellung noch schneller beim Kunden

Sechs Wochen zwischen Bestellung und Lieferung: Mit diesem „Schnelllieferprogramm für Rollengewindetriebe“ garantiert Moog seinen Kunden eine zügige Lieferung für alle gängigen Gewindegrößen.

Der ‚Schnellliefer-Service‘ von Moog startete vor einigen Monaten und verspricht seinen Industriekunden eine Lieferung der bestellten Gewindetriebe innerhalb von sechs Wochen. Die Gewinde umfassen mit einem Durchmesser von 15 bis 39 mm die Größen, die am häufigsten nachgefragt werden. Alle angebotenen Gewindetriebe bieten eine Standardmutter und die Option, den Schaft nach Kundenvorgaben vollständig anzupassen.

Im Lauf der Jahre hat das im italienischen Bergamo ansässige Unternehmen Moog eine High-End-Produktion für Planetenrollengewindetriebe aufgebaut, etwa mit Gewindeschleifmaschinen zur Herstellung von Spindeln der Genauigkeitsklasse 1 nach ISO 3408-3, Prozesstechnik zur Oberflächenvergütung und entsprechender Feinstbearbeitung. Durch die nun gestartete globale Umrüstung und Optimierung interner Lieferketten soll eine erhebliche Verkürzung der Lieferzeit erreicht werden. Mit dem Schnelllieferprogramm für Rollengewindetriebe können Anwender Planbarkeit gewinnen und die Komponenten für die industrielle Bewegungssteuerung zuverlässig und schnell zur Verfügung haben, so Roberto Donghi, Standortmanager in Bergamo.

Wichtig ist die Planungssicherheit für industrielle Anwender zum Beispiel für den Formschluss in Spritzgussmaschinen, in Materialprüfmaschinen, Rohrbearbeitungsmaschinen oder auch als Sondermaschinen für die Automobilindustrie. Rollengewindespindeln gelten inzwischen als etablierter Ersatz leichter Servo-Hydraulik bis ca. 300 kN, da sie auch bei kleinen Gewindesteigungen große Tragzahlen realisieren und gleichzeitig eine genaue Positionierung erreichen.

Der Verzicht auf mehrfache Energieumwandlung bei dieser rein elektrischen Antriebsform steigert die Effizienz und reduziert parallel die Gefahrenpotenziale klassischer Hydraulik.

Image
High-End-Produktionshalle in Bergamo

Antriebs- und Steuerungstechnik

Schnelllieferprogramm für Rollengewindetriebe

Moog garantiert Herstellung kundenspezifischer Rollengewindetriebe innerhalb von sechs Wochen

    • Antriebs- und Steuerungstechnik
Image

Antriebstechnik

Nabtesco: Cleveres Baukastensystem für die Motoradaption

Die neuen Neco-Getriebe: Ein flexibles Baukastensystem mit modularen Hülsen und Flanschen garantiert die unkomplizierte Adaption aller gängigen Servomotoren.

    • Antriebstechnik, Antriebs- und Steuerungstechnik
Image
Findling_dentalbohrer_medizintechnik.jpeg

Antriebs- und Steuerungstechnik

Wälzlager in der Medizin

Lagertechnik von Findling, ins Besondere die  Wälzlager, garantiert die Einhaltung von Prozessen und liefert anwendungsspezifische Produkte.

    • Antriebs- und Steuerungstechnik, Antriebstechnik
Image
liebherr_wegmessystem_liview.jpeg

Fluidtechnik

Schneller zu präzisen Messdaten vom Hydraulikzylinder

Das hochrobuste Lieview-Wegmesssystem liefert in Liebherrs neuer Raupengeneration präzise Hydraulikzylinder-Messdaten zur Umsetzung von Assistenzsystemen.

    • Fluidtechnik, Sensorik & Messtechnik