Image
energie_effizienz_anlagen.jpeg
Foto: Xtravagan T - stock.adobe.com
Energieeffizienz ist ein zentrales Thema im Bachelor-Studiengang Elektrische Energietechnik. Absolventen sind gefragte Experten für die energieeffiziente Umsetzung von Projekten in der Industrie.

Young Professionals

Online-Fernstudium Elektrische Energietechnik (B.Eng.)

Ingenieure als Enabler für Nachhaltigkeit: Das Online-Fernstudium „Elektrische Energietechnik“ bietet Zusatzqualifikationen und einen flexiblen Studienstart.

Für alle, denen die Entwicklung als Elektroingenieur nicht weit genug geht, bietet das 100 % Online-Fernstudium der elektrischen Energietechnik durch die Verzahnung von Wissenschaft und Praxis die ideale Vermittlung weiterer zukunftsweisender und interdisziplinärer Qualifikationen. Im Zentrum steht hier die Nachhaltigkeit, denn diese ist nicht nur ein wichtiges gesellschaftspolitisches Thema. Es ist auch ein Erfolgsfaktor für Unternehmen. Umso wichtiger ist es, dass es dort Experten gibt, die in ihrem täglichen Tun Nachhaltigkeit nicht nur Blick haben, sondern deren konsequente Umsetzung tatsächlich ermöglichen. Die AKAD University bildet diese Experten aus: mit dem Bachelor of Engineering (B. Eng.) Elektrische Energietechnik. 

Interdisziplinärer Ansatz und aktuelle Themen

Die Studierenden dieses Bachelor-Studiengangs beschäftigen sich nicht nur mit Elektrotechnik, sondern auch mit maschinenbauspezifischen Elementen – etwa der Thermodynamik, Statik und Festigkeitslehre – sowie mit Themen wie Energieerzeugung und -management. Das Besondere an diesem Bachelor-Studiengang ist sein interdisziplinärer Ansatz: Er erweitert die klassische Elektrotechnik unter anderem um brennende Zukunftsthemen wie Nachhaltigkeit und Energieeffizienz, er umfasst neben Elektrotechnik auch maschinenbauspezifische Elemente. Die Ingenieure der Elektrischen Energietechnik sind somit in der Lage, sich den Herausforderungen der Technik zu stellen, und zwar insbesondere im Hinblick auf die energieeffiziente Umsetzung von Projekten, entwickeln gemeinsam mit Kunden und Energieabteilungen Konzepte für die Energietechnik oder planen und unterstützen die Realisierung elektrotechnischer Installationen. 

In sechs Semestern zum Bachelor in elektrischer Energietechnik

Das Fernstudium wird in sechs Semestern absolviert und umfasst 180 ECTS. Als Vertiefungen stehen im vierten und fünften Fachsemester Energiemärkte, Projektmanagement, Nachhaltige Mobilität, IT-Sicherheit, Dezentrale Energiesysteme, Dekarbonisierung des Energiesystems und Nachhaltiges Management zur Auswahl. Darüber hinaus gibt es eine Projektwerkstatt und ein Projektbericht. Die Bachelorarbeit im sechsten Semester schließt das Studium zum Ingenieur ab. Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

„Wer beispielsweise Energieanlagen plant, muss Nachhaltigkeit und Energieeffizienz mitdenken. Unser Bachelor-Studiengang vermittelt dafür wichtige zukunftsrelevante Schlüsselkenntnisse, die die Absolventen perfekt auf einen sich wandelnden Arbeitsmarkt vorbereiten“, ist Prof. Dr. Ronny Alexander Fürst, Geschäftsführer und Kanzler der AKAD University, überzeugt. „Ohne solche Ingenieure wird zum Beispiel die angestrebte Mobilitätswende hin zu E-Autos flächendeckend aufgrund der noch nicht dafür funktionierenden elektrischen Infrastruktur in Deutschland nicht möglich.“

Neuer Bachelor in „Nachhaltiger Ingenieurwissenschaft“ 

Dieser neue Ingenieursstudiengang vereint im Bachelor unter anderem Technikphilosophie, Klimawissenschaft, nachhaltige Produktion und Kreislauftechnik. 
Artikel lesen

Welche Berufswege das Online-Fernstudium eröffnet

Nach Abschluss des Online-Studiums sind Sie beispielsweise als Projektingenieur der elektrischen Energietechnik zuständig für die Planung und Realisierung elektrischer Antriebstechnik und Energieverteilung für Industrieanlagen. Auch die Konzeptentwicklung mit Kunden und Energieabteilungen für die Energietechnik fallen in Ihren Aufgabenbereich. Sie koordinieren interne und externe Partner und unterstützen andere Fachbereiche als Experte für Energietechnik.

Als Elektroingenieur für Erzeugungsanlagen wiederum planen und unterstützen Sie die Realisierung elektrotechnischer Installationen. Dabei agieren Sie als fachliche Unterstützung sowohl bei der Inbetriebnahme und Abnahme elektrotechnischer Infrastrukturen als auch der Erstellung von technischen Leistungsverzeichnissen. Ihre branchenübergreifende Orientierung und Ihr breites Skillset machen Sie sehr interessant für viele Arbeitgeber aus den folgenden Bereichen:  Industrieunternehmen mit hohem Energieverbrauch, Ingenieur- und Planungsbüros im Bereich Energietechnik, Maschinen- und Anlagenbau-Unternehmen, Kraftwerksbetreiber, Öffentliche Einrichtungen.

Interessiert? Hier geht’s zur Studienberatung, wo man individuelle Termine vereinbaren kann!

Image
ingenieur_studium_elektrische-energie.jpeg
Foto: vegefox.com - stock.adobe.com Blick über den Tellerrand: Das neue Online-Fernstudium der AKAD University beinhaltet viele spannende Zukunftsthemen für angehende und erfahrene Ingenieure.