Foto: Volkswagen US

E-Mobilität

E-Variante des VW Bulli enthält generatives Design

Reduzierter Materialverbrauch und geringeres Gewicht: Die E-Variante des beliebten VW Bulli wird mit dem Generativen Design-Ansatz von Autodesk neugestaltet.

Foto: Eisele

Ladetechnik

Eisele-Komponenten für E-Mobilität

Eisele-Anschlüsse sind die richtige Wahl für Kühlwasseranschlüsse in E-Mobilität und in Transformatoren für erneuerbare Energien. Warum, erfahren Sie hier.

Foto: 3M

Ladetechnik

Wie 3M E-Mobility lukrativer macht

Geringe Akku-Reichweite und mangelnde Ladestationen machen Elektro- und Hybridfahrzeuge in Deutschland wenig lukrativ – bis jetzt. 3M bietet eine Lösung.

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!